[0-2] INBOUND Agenturmeldungen, Agenturbilder

Transportverfahren

via SFTP

Objekt

  1. Agenturmeldungen im Format NewsML-G2 sowie IPTC

  2. Agenturbilder in png, jpg inkl. IPTC Daten

Trigger

Push von den externen Agenturen

Unterstützte Drittsysteme

  1. NewsML-G2: AFP, APANEWS, DPA, EPD, KNA, Reuters, RND, SDA, SID

2. IPTC: AP, DPA, EPD, KNA, Imago

Agenturmeldungen und -bilder werden über den SFTP-Server beliefert und dann mithilfe eines automatisierten Workflows in PRINT NGEN importiert. Sie sind anschließend über Suchmasken auffindbar.

Funktionalitäten des Agenturimports

  • Import von Agenturmeldungen verschiedener Agenturen

  • Import von Agenturbildern verschiedener Agenturen

  • Die importierten Meldungen / Bilder sind über Suchmasken recherchierbar.

Inhaltsverzeichnis

Austauschformat und Übertragung der Daten

  • Agenturtexte: im Format NewsML-G2

  • Agenturbilder: die IPTC-Daten werden an der entsprechenden Bilddatei (JPG, PNG) ausgelesen

Workflow

1. Agenturmeldungen

  • Die Agenturmeldungen werden je Agentur als XML in einem eigenen Ordner auf einem sFTP-Eingangsverzeichnis von der Agentur angeliefert.

  • Ein Workflowdämon überwacht dieses Verzeichnis und importiert in einem definierten Zeitintervall (z. B. jede Minute) neu eingelaufene Meldungen nach PRINT NGEN.

  • Im Workflow werden die Meldungen über ein Standard-XSLT-Stylesheet umgewandelt und weitere Anpassungen (Dienst- und Ressortzuweisung, Ersetzung von An- und Abführungen, Löschen von überzähligen Leerzeichen etc.) vorgenommen.

  • Die Meldungen stehen anschließend zur Recherche und Verwendung in PRINT NGEN bereit.

  • Eine Verwendung der Meldung in einem Artikel ist in der Ergebnisliste als Verlinkung mit direkter Sprungmöglichkeit zum Artikel sichtbar und können von dort auf die Seite gezogen werden.

2. Agenturbilder

  • Bilder und Grafiken der Agenturen werden ebenso je Agentur in einem eigenen Ordner auf einem sFTP-Eingangsverzeichnis angeliefert.

  • Ein Workflowdämon überwacht dieses Verzeichnis und importiert in einem definierten Zeitintervall (z. B. jede Minute) neu eingelaufene Bilder nach PRINT NGEN.

  • Über die IPTC Daten werden entsprechende Metadaten wie Quelle, Bildunterschrift, Ort, Dienst, etc. ausgelesen.

  • Bilder und Grafiken stehen über Suchmasken zur Recherche bereit und können von dort auf die Seite gezogen werden.

 

Beispielhafte Ergebnisliste einer Suche nach den heutigen Agenturmeldungen:

 

Beispielhafte Ergebnisliste einer Suche nach den heutigen Bildern:

Über Symbole sind die wichtigsten Infos direkt einsehbar wie z. B. das Format, der Farbraum, Abmessungen etc.

Detailinfos wie Dienst, Info für Repro, Dateigröße, Stichworte, Verwendungsnachweise etc. können ebenso am Bild eingesehen werden:

 

Mitwirkungspflichten

Die Mitwirkungspflichten für den Agenturimport befinden sich hier: https://peiq.atlassian.net/wiki/spaces/PPSD/pages/842203144

Weitere Infos (auf Anfrage)

https://peiq.atlassian.net/wiki/spaces/CORE/pages/812220451

 

Verwandte Seiten